Herzlich Willkommen!

Das KGS Bremen Magazin ist ein 2monatlich erscheinendes ganzheitlich-orientiertes Lifestyle- und Veranstaltungsmagazin mit Themen und Terminen zur Förderung von Gesundheit, Inspiration, Freude im Alltag und zur kreativen Entfaltung von konstruktivem Potential im Einklang mit sich selbst der Umwelt und der Natur. Das KGS Bremen Magazin wird im Raum Bremen, Oldenburg und Umland an ausgesuchten Orten, gut positioniert ausgelegt und ist frei erhältlich. Für eine stetig wachsende Zahl von Interessierten im norddeutschen Raum, ist das KGS Bremen Magazin ein (nach)gefragtes Informationsmedium.

Diese Website zum Printmagazin ist ein fortlaufendes Projekt und wird stetig aktualisiert,
ergänzt und erweitert. Weitere interessante Rubriken sind in der Planung.
Schauen Sie gerne mal wieder vorbei!

Nächste Ausgabe in Vorbereitung: Februar/März 2017
Erscheinungstermin: Ende Januar 2017

 

AKTUELLE AUSGABE:
Dezember/Januar 2017

 

Titelthema: LICHT-BLICKE

 

Aus dem Inhalt:

 

• Clara Maria Bagus: Vom Mann, der
   auszog, um den Frühling zu suchen
• Anja Förster / Peter Kreuz: Ja zum Nein
• Lorenz Knauer über Quellen der Kraft

• Gerald Hüther / Christoph Quarch:
   Rettet das Spiel!
• Claudia Croos-Müller: Urkraft &
   innere Stärke

• Deepak Chopra / Rudolph E. Tanzi:
  Super-Gene
• Rolf Kirschbaum über Licht und Farben
• Dr. Earl Mindell: Der Happiness-Effekt

• Sue Gurnee and Team's Audio Theatre:
   Light of Unity

 

 

Editorial

Liebe Leserin,
lieber Leser,

 

wo viel Licht ist, ist viel Schatten - gilt dann auch der Umkehrschluss: Wo viel Schatten ist, ist auch viel Licht?


In dieser Ausgabe geht es um Licht-Blicke. Was lässt auch an dunklen Wintertagen unsere innere Flamme der Begeisterung, ganz unabhängig von äußeren Begebenheiten, auflodern?

Was bringt uns selbst und unsere Lieben zum Leuchten?


Uns allen ist die uralte Frage geläufig, ob das Wasserglas halb leer oder halb voll ist. Die wohl interessanteste Antwort, die ich hierauf, gehört habe, war: Es ist immer voll (!) - halb mit Wasser, halb mit Luft.


Es liegt an jedem Einzelnen, mit klarer innerer Haltung - von Moment zu Moment - zu entscheiden, wie wir das Glas betrachten wollen und auf welches "Glas" wir unsere Aufmerksamkeit lenken. An dieser Stelle möchte ich die Umwelt-
und Friedensaktivistin Jane Goodall zitieren:

 

„Ich möchte vielen Menschen begegnen, die mit mir lachen – denn bei allem Negativen auf dieser Welt: Wir dürfen nie unseren Humor verlieren und nicht verlernen, optimistisch in die Zukunft zu blicken!" - Jane Goodall

 

In diesem Sinne wünsche ich uns allen lichtvolle Wintertage und ein gesundes Neues Jahr!


Herzlich,
Ruth Haselwander

 

Dezember/Januar 2017
LICHT-BLICKE
KGS_12_01_17.pdf
PDF-Dokument [10.2 MB]

Mediadaten          Datenschutzerklärung        AGBs            Impressum

 

 

Kontakt:
 

Per Mail erreichen Sie uns wie folgt:

Redaktion: redaktion(at)kgsbremen.de

 

Anzeigen:
anzeigen(at)kgsbremen.de

 

Kleinanzeigen: kleinanzeigen(at)kgsbremen.de

 

oder nutzen Sie unser KONTAKTFORMULAR

hier klicken

 

weiter zu den MEDIADATEN

 

----------------------------


Rufen Sie einfach an unter:

 

0049 (0)421 69897790

 

regelmäßige Bürozeiten:
DI + DO von 10-13 und 14-16 Uhr
und mit Terminvereinbarung


----------------------------------


Postadresse:

KGS Bremen Magazin

Postfach 77 01 29
D-28701 Bremen

 

NEWSLETTER bestellen/abbestellen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruth Haselwander